Loading...

Charlottenburg: "Riehlufer" vor dem Verkauf

Fortis Group | 12 Dezember 2015

Die Platt­form für Im­mo­bi­li­en „ex­po­ro.de“hat zu die­sem Wo­che­n­en­de ein neu­es Im­mo­bi­li­en­in­vest­ment auf­ge­ru­fen: In Char­lot­ten­burg soll über zweck­ge­bun­de­ne Dar­le­hen ein fünf­ge­schos­si­ges Mehr­fa­mi­li­en­haus mit 35 Ei­gen­tums­woh­nun­gen re­vi­ta­li­siert wer­den. Zum Ob­jekt Riehl­stra­ße 9 ge­hört ein 600 Qua­drat­me­ter gro­ßes Dach­ge­schoss mit vier Ein­hei­ten. Was­se­r­und Elek­tro­st­rän­ge sol­len er­neu­ert wer­den, par­ti­ell auch die Fas­sa­de so­wie die Trep­pen­auf­gän­ge. Eben­falls wer­den neue Fahr­stüh­le er­rich­tet bzw. vor­han­de­ne mo­der­ni­siert. Zu­dem wer­den zu­sätz­li­che Bal­ko­ne er­rich­tet. Das Pro­jekt „Rieh­l­u­fer“ist das elf­te Im­mo­bi­li­en­in­vest­ment, das nach Un­ter­neh­mens­an­ga­ben über „ex­po­ro.de“an­ge­scho­ben wird. Die In­ves­to­ren sol­len von ei­ner end­fäl­li­gen Ver­zin­sung in Hö­he von 5,5 Pro­zent pro Jahr so­wie ei­ner kur­zen Lauf­zeit von ca. 18 Mo­na­ten pro­fi­tie­ren. Die Rück­zah­lung sol­le in­klu­si­ve der Ver­zin­sung zum 30. Mai 2017 er­fol­gen. Mit bis­her zehn Im­mo­bi­li­en­pro­jek­ten und über 10 Mil­lio­nen Eu­ro ver­mit­tel­tem Ka­pi­tal be­zeich­net sich das Un­ter­neh­men als füh­ren­de deut­sche Crow­din­ves­ting-Platt­form. Bü.